Datenschutz

Letzte Aktualisierung: 2. September 2021

Abschnitt 1

Was machen wir mit Ihren Informationen?

Wenn Sie etwas von unserem Speicher, als Teil des Kauf- und Verkaufsprozess kaufen, sammeln wir die persönlichen Informationen, die Sie uns geben, wie zum Beispiel Ihren Namen, Adresse und E-Mail-Adresse ein.

Wenn Sie unseren Speicher zu grasen wir auch automatisch Internet-Protokoll (IP) Adresse Ihres Computers, um uns mit Informationen, die uns über Ihren Browser und Betriebssystem zu lernen.

E-Mail-Marketing (falls zutreffend): Mit Ihrer Erlaubnis können wir Ihnen E-Mails über unseren Speicher, neue Produkte und andere Updates zu senden.


Abschnitt 2

Zustimmung

Wie erhalten Sie meine Zustimmung?
Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen um eine Transaktion abzuschließen, überprüfen Sie Ihre Kreditkarte, eine Bestellung aufgeben, ordnen für eine Lieferung oder einen Kauf zurückbringen, implizieren wir, dass Sie damit einverstanden, dass wir es zu sammeln und sie nur für diesen speziellen Grund verwenden.

Wenn wir fragen, für Ihre persönlichen Informationen für eine sekundäre Grund, wie Marketing, werden wir Sie bitten, entweder direkt für Ihren ausdrücklichen Zustimmung, oder bieten Ihnen die Möglichkeit, Nein zu sagen.

Wie kann ich meine Zustimmung zurückziehen?
Wenn nach dem Opt-in, Ihre Meinung zu ändern Sie, können Sie Ihre Einwilligung widerrufen zu der wir Sie kontaktieren, für die weitere Sammlung und Veröffentlichung Ihrer Daten, jederzeit, indem Sie uns unter interact@kaloud.com oder senden Sie uns an:

Kaloud
8391 Beverly Boulevard
Nr. 441
Los Angeles CA 90048
USA


Abschnitt 3

Bekanntmachung

Wir können Ihre persönlichen Daten weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen.


Abschnitt 4

Shopify

Our store is hosted on Shopify Inc. They provide us with the online e-commerce platform that allows us to sell our products and services to you.
Ihre Daten werden über die Datenspeicherung, die Datenbanken und die allgemeine Shopify-Anwendung gespeichert. Sie speichern Ihre Daten auf einem sicheren Server hinter einer Firewall.

Bezahlung
Wenn Sie ein direktes Zahlungs-Gateway wählen, um Ihren Kauf abzuschließen, speichert Shopify Ihre Kreditkartendaten. Es wird durch den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS) verschlüsselt. Ihre Kauftransaktionsdaten werden nur so lange gespeichert, wie es notwendig ist, um Ihre Kauftransaktion abzuschließen. Danach sind Ihre Kauftransaktionsinformationen gelöscht.

Alle Direktzahlungs-Gateways halten sich an die von PCI-DSS festgelegten Standards, wie sie vom PCI Security Standards Council verwaltet werden, was eine gemeinsame Anstrengung von Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover ist.

PCI-DSS-Anforderungen sorgen für die sichere Abwicklung von Kreditkarteninformationen durch unseren Laden und seine Dienstleister.

Für weitere Einblicke möchten Sie vielleicht auch die von Shopify lesen Nutzungsbedingungen or Datenschutz


Abschnitt 5

Drittanbieter-Service

Im Allgemeinen werden die Drittanbieter von uns verwendeten nur erheben, nutzen und Ihre Informationen in dem Umfang offen legen erforderlich sind, um es ihnen ermöglichen, die Leistungen zu erbringen sie uns zur Verfügung stellen.

Allerdings sind bestimmte Drittdienstleister, wie Zahlungs-Gateways und andere Zahlungstransaktion Prozessoren, haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien in Bezug auf die Informationen, die wir benötigten, um sie für den Kauf bezogenen Transaktionen zu bieten.

Für diese Anbieter, empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien zu lesen, so dass Sie die Art und Weise zu verstehen, in dem Sie Ihre persönlichen Daten werden von diesen Anbietern abgewickelt werden.

Insbesondere zu beachten, dass bestimmte Anbieter können in gelegen oder Einrichtungen, die eine andere Gerichtsbarkeit als Sie oder uns befinden werden. Also, wenn Sie sich dafür entscheiden, mit einer Transaktion, die die Dienste eines Drittanbieters umfasst gehen, dann kann Ihre Daten werden gemäß den Gesetzen des Landes, (e), in dem das Service-Provider oder seine Einrichtungen befinden.

Als Beispiel, wenn Sie sich in Kanada befinden und Ihre Transaktion wird durch ein Zahlungs-Gateway in den USA verarbeitet, dann Ihre persönlichen Daten bei der Durchführung dieser Transaktion kann zu veröffentlich In den Vereinigten Staaten Rechtsvorschriften, einschließlich der Patriot Act sein verwendet.

Nachdem Sie der Website unserem Speicher verlassen oder zu einem Drittanbieter-Website oder Anwendung umgeleitet wird, sind Sie nicht mehr mit diesen Datenschutzrichtlinien oder Nutzungsbedingungen der Webseite bestimmt.

Links
Wenn Sie auf die Links auf unserem Speicher klicken, können sie Sie weg von unserer Website zu lenken. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken anderer Websites verantwortlich und empfehlen Ihnen, ihre Datenschutzerklärung gelesen.


Abschnitt 6

Sicherheit

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, nehmen wir angemessene Vorsichtsmaßnahmen und folgen Sie Best Practices der Branche, um sicherzustellen, dass es nicht unangemessen Verlust, Missbrauch, zugegriffen wird, offenbart ist, verändert oder zerstört.

Wenn Sie uns Ihre Kreditkarteninformationen zur Verfügung stellen, wird die Information mit einer AES-Verschlüsselung 256 mittels Secure Socket Layer-Technologie (SSL) und verschlüsselt gespeichert. Obwohl keine Methode der Übertragung über das Internet oder ein elektronisches Speicher 100% sicher ist, folgen wir alle PCI-DSS-Anforderungen und implementieren zusätzliche allgemein anerkannten Industriestandards.


Abschnitt 7

Cookies

Hier ist eine Liste von Cookies, die wir verwenden. Wir haben sie hier aufgeführt, damit du wählst, ob du aus Cookies ausscheiden möchtest oder nicht.

_session_id, einzigartiges Token, session, Ermöglicht Shopify, um Informationen über Ihre Sitzung zu speichern (Referrer, Landing Page, etc).

_shopify_visit, keine Daten gehalten, Persistent für 30 Minuten ab dem letzten Besuch, verwendet von unserem Website-Anbieter interne Statistik Tracker, um die Anzahl der Besuche aufzeichnen

_shopify_uniq, keine Daten gehalten, läuft Mitternacht (relativ zum Besucher) des nächsten Tages, zählt die Anzahl der Besuche in einem Laden von einem einzigen Kunden.

Cart, einzigartiges Token, persistent für 2 Wochen, Speichert Informationen über den Inhalt Ihres Wagens.

_secure_session_id, einzigartiges Token, session
Storefront_digest, einzigartiges Token, unbestimmt Wenn der Shop ein Passwort hat, wird dies verwendet, um festzustellen, ob der aktuelle Besucher Zugriff hat.


Abschnitt 8

Einwilligungsalter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie, dass Sie in Ihrem Bundesland oder Bundesland Ihres Wohnsitzes mindestens volljährig sind oder dass Sie in Ihrem Bundesland oder Bundesland Ihres Wohnsitzes volljährig sind und uns Ihre Zustimmung gegeben haben, dies zuzulassen Ihren minderjährigen Angehörigen, diese Website zu nutzen. SIE MÜSSEN 18 ODER ÄLTER SEIN, UM PRODUKTE AUF UNSERER WEBSITE ZU KAUFEN.


Abschnitt 9

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den mobilen Nachrichtendienst

Der mobile Nachrichtendienst von Kaloud (der „Dienst“) wird von Kaloud, Inc. („Kaloud“, „wir“ oder „uns“) betrieben. Ihre Nutzung des Dienstes stellt Ihre Zustimmung zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar („Bedingungen für Mobilgeräte“). Wir können den Dienst oder seine Funktionen ohne Vorankündigung ändern oder kündigen. Soweit nach geltendem Recht zulässig, können wir diese Nutzungsbedingungen für Mobilgeräte jederzeit ändern, und Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes nach dem Datum des Inkrafttretens solcher Änderungen gilt als Ihr Einverständnis mit diesen Änderungen.

Wir berechnen keine Gebühren für den Service, aber Sie sind für alle Gebühren und Entgelte im Zusammenhang mit Textnachrichten verantwortlich, die von Ihrem Mobilfunkanbieter erhoben werden. Es können Nachrichten- und Datenraten gelten.

Textnachrichten können unter Verwendung eines automatischen Telefonwählsystems oder einer anderen Technologie gesendet werden. Ihre Zustimmung zum Erhalt automatisch gewählter Marketing-Textnachrichten ist keine Bedingung für den Kauf von Waren oder Dienstleistungen. Wenn Sie sich angemeldet haben, bietet der Dienst Werbeaktionen, Sonderangebote und andere Marketingangebote (z. B. Warenkorberinnerungen) von Kaloud per Textnachrichten über Ihren Mobilfunkanbieter an die von Ihnen angegebene Handynummer. Die Nachrichtenhäufigkeit variiert. Senden Sie eine SMS mit dem einzelnen Schlüsselwortbefehl STOP an +1 (833) 763-1984. Klicken Sie in einer beliebigen Textnachricht auf den Link zum Abbestellen, um das Abonnement jederzeit zu kündigen. jederzeit kündigen.] Sie erhalten eine einmalige Opt-out-Bestätigungs-SMS. Wenn Sie andere mobile Nachrichtenprogramme von Kaloud abonniert haben und kündigen möchten, müssen Sie sich separat von diesen Programmen abmelden, indem Sie die Anweisungen in den jeweiligen mobilen Bedingungen befolgen, sofern das geltende Recht nichts anderes vorschreibt. Für Serviceunterstützung oder -unterstützung senden Sie eine SMS mit HELP an +1 (833) 763-1984 oder per E-Mail interact@kaloud.com.

Wir können alle Kurzcodes oder Telefonnummern, die wir zum Betrieb des Dienstes verwenden, jederzeit ändern und werden Sie über diese Änderungen informieren. Sie erkennen an, dass alle Nachrichten, einschließlich aller STOP- oder HILFE-Anfragen, die Sie an eine von uns geänderte Kurzwahl oder Telefonnummer senden, möglicherweise nicht empfangen werden und wir nicht dafür verantwortlich sind, Anfragen in solchen Nachrichten nachzukommen.

Die vom Dienst unterstützten Mobilfunkanbieter haften nicht für verspätete oder nicht zugestellte Nachrichten. Sie erklären sich damit einverstanden, uns eine gültige Handynummer mitzuteilen. Sie erklären sich damit einverstanden, bei uns genaue, vollständige und aktuelle Informationen in Bezug auf Ihren Empfang von Nachrichten zu pflegen.

Soweit nach geltendem Recht zulässig, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir nicht für fehlgeschlagene, verspätete oder fehlgeleitete Zustellung von Informationen, die über den Dienst gesendet werden, Fehler in diesen Informationen und/oder Maßnahmen, die Sie ergreifen oder unterlassen, haften Vertrauen auf die Informationen oder den Dienst.


Abschnitt 10

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, bitte so überprüfen Sie es regelmäßig. Änderungen und Klarstellungen werden sofort nach ihrer Veröffentlichung auf der Website zu nehmen. Wenn wir an dieser Politik wesentliche Änderungen, werden wir Sie hier informieren, dass es aktualisiert worden ist, so dass Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen, wenn überhaupt, verwenden wir und / oder offen zu legen es.

Wenn unserem Speicher erworben wird oder mit einem anderen Unternehmen zusammengeführt, können Ihre Daten an die neuen Eigentümer übergeben werden, so dass wir weiterhin Produkte an Sie zu verkaufen.


Kontaktaufnahme mit der zuständigen Behörde.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind und der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) aufbewahren, können Sie Fragen oder Beschwerden an unsere federführende Aufsichtsbehörde richten, die für das Gebiet zuständig ist, in dem wir tätig sind eine Niederlassung in Deutschland unterhalten.

Unsere federführende Aufsichtsbehörde ist:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)

Promenade 18 91522 Ansbach

Postanschrift Postfach 1349 91504 Ansbach Deutschland

Telefon: +49 (0) 981 180093-0

Fax: + 49 (0) 981 180093-800

 

Wir werden alle Anfragen, Anfragen oder Bedenken innerhalb von dreißig (30) Tagen beantworten.